LA FORME Backformen sind die Premium Backformen Serie von Kaiser Backformen für höchste Ansprüche.

 

Hergestellt in Deutschland

 

Verwendet wird bei dieser Backformen Serie ein extra dickes Material mit einer Materialstärke von 0,6 - 0,8 mm

Die Beschichtung der Kaiser Backformen LA FORME ist vorwiegend aus
einer Spezial-Emaillierung

Backeigenschaften von Kaiser La Forme Backformen:

 

-        Für alle Herdarten geeignet

-        Hervorragende Wärmeleitung durch doppelte Materialstärke gegenüber  herkömmlichen Backformen

-        10 % kürzere Backzeit gegenüber günstigeren Backformen oder Backblechen aus Weißblech

-        Gleichmäßige, intensive Bräunung des Backguts

-        Absolut säurebeständig, auch bei Sauerteig, Fleisch- und Auflaufgerichten

-        Gute Antihaftwirkung

 

Gebrauchseigenschaften der Backformen von Kaiser, LA FORME

 

-        Kratz- und schnittfest

-        Leichte Reinigung der Backformen

 

BACKFEE Back-Tipp für Kaiser LA FORME Backformen:

 

Vor dem Backen: Kaiser LA FORME Backformen sollten grundsätzlich eingefettet werden.  Benutzen Sie streichfähige Butter oder Margarine zum Einfetten der Backformen (generell kein Öl verwenden !). Der Fettfilm sollte fest sein, damit er sich nicht zu schnell mit dem Teig verbindet. Deshalb die eingefettete Backform am besten kurz kaltstellen. Der Backofen sollte immer gut vorgeheizt werden.

 

Während des Backens: Stellen Sie die Backformen nie auf den Ofenboden oder auf ein Ofenblech, sondern stets auf den Rost. Die Mitte des Backgutes sollte sich grundsätzlich in der Mitte des Backofens befinden, das heißt, flaches Gebäck auf der mittleren Schiene und höherer Kuchen auf der unteren bis mittleren Schiene.
Wenn der Kuchen zu stark bräunt, decken Sie ihn mit Alufolie ab.
Überprüfen Sie immer einige Minuten vor dem Ende der angegebenen Backzeit, ob der Kuchen schon gar ist. Stechen Sie hierzu mit einem Holzstäbchen in die Mitte des Backgutes. Bleiben beim Herausziehen keine feuchten Teigreste oder Krümel am Stäbchen hängen, ist das Gebäck fertig.

 

Nach dem Backen: Lassen Sie den Kuchen nach dem Backen ungefähr 3 Minuten in der Backform auskühlen. Anschließend sollte das Gebäck aus der Backform entformt und auf ein Kuchengitter gestellt werden. Bei Biskuitteig empfiehlt es sich, das Backgut sofort aus der Form zu entnehmen.
Reinigen Sie die Backformen möglichst bald nach dem Gebrauch, Teigreste lassen sich dann leichter lösen. Die Backformen dürfen nicht in der Spülmaschine gereinigt werden, sondern mit einem weichen Tuch in heißem Wasser mit Spülmittelzusatz.



Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.